Cos'è la melatonina?

Was ist Melatonin | Come lo sguardo della melatonina?

Melatonin ist ein Hormon, das Ihr Gehirn auf natürliche Weise herstellt, um Ihren Schlafzyklus zu steuern. Der Prozess ist an die Lichtmenge um Sie herum gebunden. Der Melatoninspiegel beginnt in der Regel nach Sonnenuntergang zu steigen und bleibt während der Nacht hoch. Am frühen Morgen fällt er ab, was Ihnen beim Aufwachen hilft. Diese Eigenschaft, nachts aufzusteigen und tagsüber zu verschwinden, hat dem Melatonin seinen Spitznamen eingebracht: der Dracula der Hormone. Kürzere Wintertage mit wenig Licht können die Melatoninproduktion beeinträchtigen. Auch mit zunehmendem Alter produziert der Körper weniger davon.

Come lo sguardo della melatonina?

Melatonin wird von der Zirbeldrüse des Gehirns produziert, die Serotonin in Melatonin umwandelt, wenn die innere Uhr ihr das richtige Signal sendet. Ein hoher Melatoninspiegel führt dazu, dass Ihr Blutdruck und Ihre Körpertemperatur sinken, was Sie in die richtige Stimmung für den Schlaf versetzt. Wenn Ihr Körper außerdem merkt, dass es Nacht ist und Ihre Augen weniger Licht aufnehmen, weiß Ihr Körper, dass er von der Serotoninproduktion auf die Melatoninproduktion umschalten muss. Das ist ein Grund, warum es so wichtig ist, das Licht auszuschalten und vor dem Schlafengehen eine gute Schlafhygiene zu betreiben. Wenn Sie das Licht anlassen, kann es Ihrem Körper schwerer fallen, Melatonin zu produzieren, was bedeutet, dass Sie nicht so gut auf den Schlaf vorbereitet sind.

Wie schnell wirkt Melatonin?

Die normale Halbwertszeit von Melatonin, d. H. die Zeit, die Ihr Körper benötigt, um das Melatonin um die Hälfte zu reduzieren, beträgt etwa 40 Minuten. Das bedeutet, dass die Hälfte des Melatonins in den ersten 40 Minuten verarbeitet wird und die andere Hälfte in der restlichen Nacht.

Faktoren, die beeinflussen, wie lange Melatonin wirkt

Aber wie lange bleibt Melatonin in Ihrem Körper? Melatonin bleibt in der Regel etwa vier bis acht Stunden im Körper, aber diese Zeitspanne hängt weitgehend von externen Faktoren ab, einschließlich:
  • Età: Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich Ihr Stoffwechsel, d. H. die Geschwindigkeit, mit der Ihr Körper das Melatonin abbauen kann, verlangsamt sich ebenfalls. Je älter Sie sind, desto länger kann es dauern, bis das Melatonin nachlässt.
  • Caffeina: Die Forschung hat gezeigt, dass Koffein die Melatoninproduktion verändern kann, was der Wirksamkeit des Präparats entgegenwirkt.
  • Lichtexposition: Helles Licht, insbesondere das blaue Licht, das von technischen Geräten ausgestrahlt wird, kann dem Gehirn signalisieren, dass es Tag ist, und es dem Melatonin erschweren, seine Wirkung zu entfalten.
  • Altezza: Faktoren wie Ihre Größe und Ihr Gewicht beeinflussen, wie Sie Melatonin aufnehmen und wie es auf Sie wirkt.
  • Nikotinkonsum: In Tierversuchen hat sich gezeigt, dass Nikotin die Wirksamkeit von Melatonin im Körper hemmt.
  • Andere Medikamente: Zusätzliche Medikamente wie Blutverdünner, Immunsuppressiva und Stimulanzien können die Wirkung von Melatonin beeinträchtigen.

Wie lange wirkt Melatonin?

Im Durchschnitt wirkt Melatonin innerhalb von 30-60 Minuten. Freiverkäufliches Melatonin kann je nach Dosis und Formulierung 4-10 Stunden im Körper verbleiben. Die Einnahme von Melatonin zu oder nach der vorgesehenen Schlafenszeit sollte vermieden werden. Dies kann den Schlaf-Wach-Rhythmus verschieben und zu Tagesmüdigkeit führen.

Wie lange dauert es bis Melatonin wirkt?

Melatoninpräparate beginnen in der Regel zwischen 20 Minuten und zwei Stunden nach der Einnahme zu wirken, weshalb Buenaver vorschlägt, ein bis drei Milligramm zwei Stunden vor dem Schlafengehen einzunehmen. Außerdem steigt der natürliche Melatoninspiegel etwa zwei Stunden vor dem Zubettgehen an, so dass eine feste Schlafenszeitroutine Ihrem Körper signalisieren kann, dass es an der Zeit ist, die Melatoninproduktion hochzufahren. Melatonina può funzionare in modo diverso con ogni persona, d. H. Non esiste una risposta generalmente valida alla domanda su quanto tempo la melatonina funziona. Potrebbe essere necessario provare un po 'per scoprire quando dovresti prendere la melatonina prima di andare a letto e quanto devi prendere a dormire.

 

conclusione

Abbiamo messo insieme alcune grandi informazioni su come funziona la melatonina, quanto è lungo la melatonina, quanto velocemente Atti melatonina E quanto tempo ci vuole per effettuare fino alla melatonina. Grazie per aver letto. Si prega di leggere alcuni dei nostri altri post se siete interessati a questo argomento.

Meglio dormire

Più energia

Meno stress