5 HTP Complex + Melatonin 10mg

Melatonin 10mg

Heutzutage leiden immer mehr Menschen unter Schlafproblemen. Man schätzt, dass bis zur Hälfte der Bevölkerung unter Schlafstörungen leidet. Dies hängt vor allem mit schwierigen, stressigen Lebensumständen zusammen. Jeden Tag werden wir von ständiger Angst begleitet - vor der Arbeit, der Gesundheit, der Sicherheit, der Stabilität unserer Beziehungen usw.

Unterbewusst machen wir uns Sorgen über die Zukunft, und die unbeschwerten Zeiten sind für immer vorbei. Diese Situation wirkt sich auf einfache Weise auf unsere Erholung und vor allem auf die Qualität des Schlafes aus. Dieser sollte lang, tief, friedlich und erholsam sein und körperliche Kraft und geistige Gesundheit wiederherstellen. Inzwischen ist er kurz, unterbrochen, manchmal kommt er gar nicht - stundenlang wälzen wir uns nachts im Bett, und morgens eilen wir zur Arbeit ... und der Kreis schließt sich. Sehr oft greifen wir zu verschiedenen Schlafmitteln, die sich leider als wenig wirksam oder langweilig erweisen, so dass es unmöglich ist, tagsüber effizient zu arbeiten. Vielleicht wird Melatonin unsere Erwartungen erfüllen?

Wie Kann Man Einen Melatoninmangel Auf Natürliche Weise Ausgleichen?

  • Versuchen Sie, immer zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und etwa 8 Stunden zu schlafen (Ihr Körper braucht so viel Zeit, um sich zu regenerieren). Am besten ist es, vor Mitternacht ins Bett zu gehen, sofern Ihr Körper dies verlangt (jeder hat seinen eigenen Schlaf- und Wachrhythmus).
  • Essen Sie vor dem Schlafengehen etwas, das Sie beruhigt und Ihnen ein Gefühl der Glückseligkeit vermittelt - Fisch, Hühnerbrust, Bananen, dunkles Brot, Nudeln, Joghurt, Hüttenkäse (sie enthalten Tryptophan, eine Aminosäure, die den Serotoninspiegel erhöht).
  • Gehen Sie täglich spazieren - die Beleuchtung in Innenräumen ist immer viel schlechter als im Freien, selbst an einem bewölkten Tag.
  • Obwohl Melatonin rezeptfrei erhältlich ist, ist es besser, vor dem Kauf Ihren Arzt zu befragen. Nehmen Sie das Produkt so ein, wie es von Ihrem Arzt empfohlen wird oder wie es in der Packungsbeilage angegeben ist.

Melatonin - Eigenschaften, Mangel, Dosierung, Kontraindikationen

Schlaflosigkeit, Schlafstörungen, Einschlafschwierigkeiten oder wiederholtes Aufwachen während der Nacht sind für viele Menschen die Realität. Tagsüber kommt es zu Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Reizbarkeit und Konzentrationsschwierigkeiten. Viele Menschen greifen zu Schlaftabletten, um ihren Schlafkomfort zu verbessern. Eine Alternative zu den herkömmlichen Pillen ist Melatonin, ein Schlafhormon.

  • Was ist Melatonin und was sind seine Eigenschaften?
  • Was verursacht Melatoninmangel?
  • Wie dosiere ich Melatonin, und welche Gegenanzeigen gibt es für die Einnahme von Melatonin?

Nebenwirkungen Von Melatonin

Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel auf Melatoninbasis können für bestimmte Bevölkerungsgruppen gefährlich sein, so die Anses in einer am 11. April 2018 veröffentlichten Stellungnahme. In der Tat wurden zwischen September 2016 und Mai 2017 90 Fälle von Nebenwirkungen gemeldet, die nach der Einnahme von Melatonin-haltigen Nahrungsergänzungsmitteln auftraten. Die Analyse dieser Fälle hat es der Anses ermöglicht, Risikopopulationen und -situationen zu identifizieren, in denen "der Verzehr von Melatonin in Form von Nahrungsergänzungsmitteln vermieden werden oder ärztlicher Rat eingeholt werden sollte", heißt es in der Stellungnahme. Es wurden mehrere Symptome gemeldet, darunter: Kopfschmerzen, Schwindel, Schläfrigkeit, Alpträume, Reizbarkeit sowie neurologische Störungen (Zittern, Migräne) und gastroenterologische (Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen).

Melatonin Für Frauen

Die Anses empfiehlt insbesondere Personen, die an entzündlichen oder Autoimmunerkrankungen leiden, schwangeren und stillenden Frauen, Kindern und Jugendlichen, Melatonin nicht in Form von Nahrungsergänzungsmitteln einzunehmen. Gleiches gilt für Personen, die eine Tätigkeit ausüben müssen, die eine anhaltende Wachsamkeit erfordert und im Falle von Schläfrigkeit ein Sicherheitsproblem darstellen kann. Darüber hinaus wird eine ärztliche Beratung für Personen mit Epilepsie, Asthma, Stimmungs-, Verhaltens- oder Persönlichkeitsstörungen oder für Personen, die Medikamente einnehmen, empfohlen.

Zyklus Und Melatoninspiegel

Wussten Sie, dass wir eine innere Uhr in unserem Körper "installiert" haben, die sich mit dem Wechsel von Tag und Nacht synchronisiert? Dies ist auf das Licht zurückzuführen, das in das menschliche Auge eindringt und das Melatonin im Sommer reguliert.

Die imaginäre Uhr befindet sich im Gehirn, und zwar in dem Teil des suprachiasmatischen Kerns, der die Melatoninproduktion während des Tages stoppt. Nachts hingegen ist er nicht aktiv, was zu einer Wiederaufnahme der Produktion führt. Haben Sie schon einmal die Empfehlung gehört, vor dem Schlafengehen eine Zeit lang nicht zu telefonieren oder fernzusehen? Wenn Sie Ihre Augen in einer biologischen Nacht beleuchten, reduzieren Sie die Melatoninproduktion.

Besserer Schlaf

Mehr Energie

Weniger Stress